Allgemeines:

Ein Zustand angenehmer Entspannung, in willkommener Abwechslung vom Alltag in Stille und Passivität zu kommen, den Moment, das Leben zu akzeptieren wie es gerade jetzt ist - dies legt  ein solides Fundament um Veränderung möglich zu machen. .

Es tut einfach gut, für einige Zeit volle, ungeteilte Aufmerksamkeit zu haben und sich auf der Ebene von Mensch zu Mensch zu begegnen. Sich fallen zu lassen, den Körper absichtslos wahrzunehmen und zu spüren. Die Ruhephase schafft Raum für Kräftigung, Neubelebung und Regeneration. Die kurzweilige Auszeit und stimulierende Entspannung eröffnen  die  Möglichkeiten für neue Wege im Leben.

Mein Angebot besteht aus folgenden unterstützenden Methoden, die auch wunderbar kombiniert werden können. Nach Ihren besonderen Wünschen und individuellen Bedürfnissen stellen wir ein passendes Paket  zusammen.

Für die meisten Menschen ist das körperliche Wohlbefinden eine Grundvoraussetzung für das Allgemeine, um eins mit sich selbst zu sein. Um diesen wunderbaren Zustand zu erreichen können Sie selbst einiges für sich tun: hochwertige Ernährung, ausreichend Schlaf , aktive Bewegung und Psychohygiene (gut auf sich selbst zu schauen), angenehme und anregende soziale Kontakte sind tragende Säulen um dies zu erreichen. Sowie sich Zeit zu gönnen um sich von seiner Mitte finden zu lassen, sich selbst seiner eigenen Bedürfnisse gewahr zu werden.

Wenn Sie  Aktivitäten in der Gruppe mögen, eröffnen sich hier folgende Möglichkeiten:

(momentan wegen Covid19 ausgesetzt, hoffentlich ab Herbst 2020 wieder!)

Ablauf: Alle Einheiten finden am bekleideten Körper statt, idealerweise bitte dehnbare Baumwollkleidung (lang) & frische Socken mitbringen. Als Klient entspannen Sie sich auf einem Futon (Matte) am  Boden. Auf Wunsch auch auf einem Massage - Tisch oder auf einem Sessel möglich.

Bitte beachten Sie die momentan geltenden Corona-Bestimmungen.

Empfehlenswert ist es, sich danach Ruhe zu gönnen, um die Wirkung entfalten zu lassen. Sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Eine angenehme, entspannende  Phase  im Anschlus unterstützt das gewünschte Ergebnis, da die  Energien weiter fliessen. Es ist auch hilfreich viel Wasser (pur) zu trinken, um Reinigungs - und Klärungsprozesse zu unterstützen.

  • Wie können Sie sich selbst  unterstützen?

Hilfreich ist ist die Selbstberührung, z.B. aktives Eincremen mit Genuss, oder sich selbst auf die Schultern zu klopfen, einerseits um die Muskulatur zu lockern, idealerweise mit einem  mit einem Lob für sich selbst versehen um auch die Seele glücklich zumachen.  Mit einem "Gut gemacht" für eine erfolgreich erledigte Aufgabe,  ein schönes Essen, sich selbst eine Freude bereitet zu haben, einen Blumenstrauß gekauft, das innere Faultier überwunden zu haben für sportliche Aktivität, die Treppe genommen zu haben statt dem Lift, .... .

 

Es gibt unendliche Möglichkeiten wenn  unsere Aufmerksamkeit dahin gerichtet ist. Anfangs mag es noch ein bisschen Nachdenken dazu brauchen, doch Übung macht den Meister, und nach ein paar Tagen wird es zur Selbstverständlichkeit